Pinkelnig im Team auf dem Podest

Eva Pinkelnig schaffte in Rasnov ein beeindruckendes Comeback. ap

Eva Pinkelnig schaffte in Rasnov ein beeindruckendes Comeback. ap

Rasnov Gemeinsam mit ihren ÖSV-Kollegen und Kolleginnen Daniel Tschofenig, Daniela Iraschko-Stolz und Manuel Fettner rundete die Dornbirnerin Eva Pinkelnig ihr Comeback-Wochenende im rumänischen Rasnov nach den zwei siebten Plätzen im Einzel mit dem dritten Platz im Mixed-Bewerb ab. Die 32-Jährige l

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.