Wohlgenannt liefert Talentprobe im Weltcup ab

Der Dornbirner Ulrich Wohlgenannt sorgte in Rasnov für Punkte im Weltcup. gepa

Der Dornbirner Ulrich Wohlgenannt sorgte in Rasnov für Punkte im Weltcup. gepa

Rasnov Der für den SK Kehlegg startende Ulrich Wohlgenannt zeigte beim zweiten Springen in Rasnov (Rumänien) mit Platz 22. im Endklassement auf. Der 26-Jährige schaffte im ersten Durchgang 92 Meter, den zweiten schloss er bei 87,5 Metern und sorgte für Weltcuppunkte. Bester Österreicher war Manuel F

Artikel 95 von 165
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.