Heimsieg und das Gelbe Trikot

von Christian Adam
Die Faust des Siegers: Alessandro „Izzi“ Hämmerle durfte sich nach seinem dritten Sieg bei einem Rennen in Österreich das Gelbe Trikot überstreifen. gepa

Die Faust des Siegers: Alessandro „Izzi“ Hämmerle durfte sich nach seinem dritten Sieg bei einem Rennen in Österreich das Gelbe Trikot überstreifen. gepa

Alessandro „Izzi“ Hämmerle gewinnt die WM-Revanche auf der Reiteralm vor Lucas Eguibar.

Schladming Nach 2015 und 2019 beim Weltcup Montafon hat Alessandro Hämmerle nun seinen dritten Heimsieg perfekt gemacht. Dem 27-jährigen Gaschurner gelang beim Snowboardcross-Weltcup auf der Reiteralm die erhoffte Revanche gegen Weltmeister Lucas Eguibar. Wie schon im schwedischen Idre Fjäll dominie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.