Interview. Katharina Liensberger (23), WM-Bronzemedaillengewinnerin im Riesentorlauf

Das ganze Universum half bei Bronze mit

Gold und Bronze hat Katharina Liensberger schon. Mit dem Slalom steht ihre Spezialdisziplin bei der WM aber noch aus. gepa

Gold und Bronze hat Katharina Liensberger schon. Mit dem Slalom steht ihre Spezialdisziplin bei der WM aber noch aus. gepa

Ein Dankeschön von Liensberger an ihren Servicemann.

Cortina d‘Ampezzo Befreit drauflosgefahren sei sie, erzählt Katharina Liensberger, nachdem sie in Cortina d‘Ampezzo Bronze im WM-Riesentorlauf der Damen gewonnen hat. Und das Material habe eine Rolle gespielt.

Was war das für ein Lauf, Sie haben sich sogar hingelegt zwischendurch?

Lien

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.