Eder läuft in Pokljuka auf Platz sieben

Pokljuka Routinier Simon Eder hat bei der Biathlon-WM in Pokljuka im Einzel über 20 km dem bisherigen Saisonverlauf entsprechend einen Spitzenplatz, aber keine Medaille geholt. Der 37-Jährige belegte mit einer Strafminute Rang sieben. Felix Leitner wurde nach zwei Fehlschüssen 14. Gold sicherte sich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.