Urteil gegen Baldauf teilweise aufgehoben

Der OGH erkannte im Dopingprozess um Dominik Baldauf Rechtsfehler. Hartinger

Der OGH erkannte im Dopingprozess um Dominik Baldauf Rechtsfehler. Hartinger

Höchstrichter sahen Rechtsfehler bei Auslandstaten.

Wien Der Oberste Gerichtshof (OGH) hat das Dopingurteil wegen Sportbetrugs gegen Ex-Langläufer Dominik Baldauf laut einem Bericht der „Neue am Sonntag“ von Amts wegen teilweise aufgehoben. Demnach müssten zwei (Auslandstaten mit geringen Betrugsschäden) von zehn Anklagepunkten am Landesgericht Innsb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.