Favoriten sind andere, aber ÖSV-Damen sollen vorne „reinkrachen“

Die Kombination als Auftakt intensiver Technik-Woche.

Cortina d‘Ampezzo Eine Woche später als geplant wird in Cortina heute die Kombinations-Weltmeisterin ermittelt. Der Favoritenkreis hat sich mit Petra Vlhova, Michelle Gisin, Mikaela Shiffrin, Wendy Holdener und Federica Brignone nicht verändert. Shiffrin jedoch erhielt mit Super-Bronze die Bestätigu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.