Löwen greifen nach dem Pokal

Lustenaus Stürmer Timo Demuth, bedrängt von Vladislav Polegoshko, kommt gegen Salzburgs Torhüter Florian Bugl zu spät. stiplovsek

Lustenaus Stürmer Timo Demuth, bedrängt von Vladislav Polegoshko, kommt gegen Salzburgs Torhüter Florian Bugl zu spät. stiplovsek

EHC legte im Finalduell gegen Salzburg mit einem 4:2-Sieg vor.

Lustenau Kräftiges Lebenszeichen des EHC. Nach drei klaren Niederlagen in der Alps Hockey League gewinnen die Eislöwen das erste Finalspiel der österreichischen Meisterschaft gegen Salzburg mit 4:2.

Als klarer Außenseiter waren Chris D`Alvise & Co. in die Neuauflage des letztjährigen Endspiels gegang

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.