Viel Wirbel um das neue LASK-Stadion

Linz Ein Bericht der OÖN über das Stadionprojekt des Bundesligisten LASK hat für Wirbel gesorgt. Auslöser war ein Schreiben, in dem der ehemalige LASK-Vize Manfred Zauner die Projektkosten mit 117 Millionen statt der ursprünglich veranschlagten 65 Mio. bezifferte. LASK-Präsident Siegmund Gruber nahm

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.