Ein Marathon zum Stadion

von Klaus Hämmerle
Eine Animation zeigt das Innere des geplanten Stadions in Lustenau, das am Ende knapp 7000 Besuchern Platz bieten soll. Bader/2

Eine Animation zeigt das Innere des geplanten Stadions in Lustenau, das am Ende knapp 7000 Besuchern Platz bieten soll. Bader/2

Baueingabe für neue Austria-Heimstätte steht bevor, Finanzierung noch nicht fixiert.

Lustenau, Bregenz In Sachen Lustenauer Stadionneubau/-zubau geht die Weiterentwicklung sehr zäh vor sich. „Wir haben seit einem Jahr keine Unterlagen aus Lustenau zum Stadion bekommen“, sagt Karl Fenkart (52), Leiter der Vermögensabteilung des Landes Vorarlberg. Das Land stehe zu seiner Finanzierung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.