Puelachers Herren-Quote bleibt unerfüllt

Elf Damen und 13 Herren bei der WM in Cortina.

Cortina d‘Ampezzo Der Österreichische Skiverband (ÖSV) hat wie erwartet das volle Kontingent ausgeschöpft und 24 Athleten für die alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d‘Ampezzo nominiert. Die Quote wurde doch etwas überraschend mit 11 Damen und 13 Herren aufgeteilt. ÖSV-Herren-Rennsportleiter

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.