Pleiten statt Punkte

Er hat den Spitznamen „El Diablo“ nicht umsonst: Fassas „Teufel“ Diego Iori legt sich mit EHC-Kapitän Max Wilfan an. Stiplovsek

Er hat den Spitznamen „El Diablo“ nicht umsonst: Fassas „Teufel“ Diego Iori legt sich mit EHC-Kapitän Max Wilfan an. Stiplovsek

EHC verlor gegen Fassa 1:3, VEU ging gegen Wipptal 2:7 unter. Bregenzerwald unterlag Gröden 1:2.

Schwarzach Der enge Spielplan macht dem EHC Lustenau immer mehr zu schaffen. Gegen den Nachzügler HC Fassa setzte es für die Truppe von Mike Flanagan eine verdiente 1:3-Niederlage. Nur im ersten Drittel konnten die sonst so heimstarken Eislöwen gegen die Gäste aus Italien mithalten, danach schwanden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.