Max Franz gab das Tempo vor

Bestzeit im einzigen Garmisch-Training: Max Franz. gepa

Bestzeit im einzigen Garmisch-Training: Max Franz. gepa

Heute steigt in Garmisch die Abfahrt, morgen der Super-G.

Garmisch-Partenkirchen Max Franz hat gestern das einzige Training für die Herren-Weltcup-Abfahrt am Freitag in Garmisch-Partenkirchen für sich entschieden. Der Kärntner bewältigte den Kurs in 1:34,98 Minuten und lag 0,29 Sekunden vor Josef Ferstl bzw. 0,63 vor Dominik Paris. Das Training fand auf ve

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.