Der EHC steht wieder im Finale

Das Tor für den Finaleinzug: EHC-Verteidiger Stefan Hrdina bezwingt, von der Strafbank kommend, Bregenzerwald-Torhüter Felix Beck.  Hartinger

Das Tor für den Finaleinzug: EHC-Verteidiger Stefan Hrdina bezwingt, von der Strafbank kommend, Bregenzerwald-Torhüter Felix Beck.  Hartinger

Glückliches 3:3-Remis gegen tapfer kämpfende Wälder.

Lustenau Hängende Köpfe beim EC Bregenzerwald, Jubel beim Gastgeber. Mit viel Mühe und einem 3:3-Unentschieden „rettet“ sich der EHC Lustenau in die Endspielserie um den österreichischen Titel der Alps Hockey League gegen RB Salzburg Juniors.

Wie schon im ersten Spiel lieferten sich die beiden Kontra

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.