Italien bangt um Sofia Goggia

Bei der Fahrt ins Tal nach der Absage des Super-G verletzt: Sofia Goggia. gepa

Bei der Fahrt ins Tal nach der Absage des Super-G verletzt: Sofia Goggia. gepa

GArmisch-Partenkirchen Das italienische Alpin-Team bangt eine Woche vor Beginn der Ski-WM in Cortina d‘Ampezzo um Sofia Goggia. Die Weltcup-Seriensiegerin zog sich gestern auf einer Nebenpiste in Garmisch-Partenkirchen eine Verletzung im rechten Knie zu. Die 28-Jährige soll in Mailand von Ärzten des

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.