Gerangel um die WM-Startplätze

Tamara Tippler ist aktuell Österreichs heißestes Eisen auf einen Spitzenplatz bei den Super-G-Rennen in Garmisch. gepa

Tamara Tippler ist aktuell Österreichs heißestes Eisen auf einen Spitzenplatz bei den Super-G-Rennen in Garmisch. gepa

Ski-Damen fahren im Super-G um Tickets, nur Tippler ist fix.

Garmisch-Partenkirchen Die letzten Rennen der Ski-Damen vor der WM in Cortina d‘Ampezzo sind nach den Absagen der Abfahrtstrainings nun zwei Super-G in Garmisch-Partenkirchen (11 Uhr). Nach dem Erfolg von Ester Ledecka in Val d‘Isere schlug in den beiden Rennen in St. Anton und Crans-Montana Lara Gu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.