VEU mit einer 2:4-Hypothek

Kevin Puschnik und Dylan Stanley haben es mit einer Salzburger Übermacht zu tun. Steurer

Kevin Puschnik und Dylan Stanley haben es mit einer Salzburger Übermacht zu tun. Steurer

In 20 Sekunden in die Niederlage geschlittert.

Feldkirch Für die VEU Feldkirch ist wohl wieder im Halbfinale der österreichischen Meisterschaft Endstation. Die Hypothek einer 2:4-Heimniederlage von Dylan Stanley und Kollegen im ersten Duell gegen die stark auftretenden Salzburg Juniors wiegt schwer, eine Finalteilnahme ist in weite Ferne gerückt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.