80 Tage allein auf hoher See

Über 28.000 Seemeilen (51.856 Kilometer) legten die Teilnehmer wie der Sieger Yannik Bestaven bei der Vendée Globe zurück. apa

Über 28.000 Seemeilen (51.856 Kilometer) legten die Teilnehmer wie der Sieger Yannik Bestaven bei der Vendée Globe zurück. apa

Franzose Yannick Bestaven gewinnt Solo-Weltumsegelung Vendée Globe.

Les Sables Der Franzose Yannick Bestaven hat mit seinem Boot „Maitre Coq IV“ die Solo-Weltumsegelung Vendée Globe gewonnen. Der 48-Jährige kam zwar „nur“ als Dritter ins Ziel in Les Sables d‘Olonne an der französischen Atlantikküste. Bestaven war aber an der Rettungsmission für den schiffbrüchigen K

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.