Manuel Feller wieder als Wundertüte

Bei Tor sechs war für Manuel Feller auf der Planai-Piste Endstation. ap

Bei Tor sechs war für Manuel Feller auf der Planai-Piste Endstation. ap

Schladming 41. Ausfall im 126. Weltcup-Rennen. Manuel Feller präsentierte sich im Slalom von Schladming wieder einmal als Wundertüte, schied nach wenigen Toren als Führender zur Pause im Finale aus. „Ich glaube, ich habe den Druck ein bissl zu spät genommen“, rang der 28-Jährige anschließend nach Wo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.