Das Ende spiegelt den Anfang

Im Duell um den Sieg in der Trostrunde mussten sich Österreichs Handballer bei der WM-Endrunde in Ägypten gegen Tunesien mit 33:37 geschlagen geben. Reuters

Im Duell um den Sieg in der Trostrunde mussten sich Österreichs Handballer bei der WM-Endrunde in Ägypten gegen Tunesien mit 33:37 geschlagen geben. Reuters

WM-Rang 26 für Österreich nach 33:37 gegen Tunesien im Finale der Trostrunde.

Kairo Österreichs Handballer haben das siebte und letzte Spiel bei der WM-Endrunde in Ägypten gegen den zehnfachen Afrikameister Tunesien 33:37 (16:19) verloren und damit das etwas verkorkste Finalturnier auf Platz 26 beendet. Gegen den klar stärksten Gegner in der Trostrunde lief die Equipe von Tea

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.