Mathies auf dem Podest

Spitzenränge für Snowboard-Raceboarder Lukas Mathies bei den Europacup-Parallelslaloms in Davos. Nach Rang zwei hinter US-Boy Cody Winters am ersten Tag entschied der 29-jährige Montafoner das zweite Rennen vor Landsmann Arvid Auner für sich. Auf Mathies warten dann die Rennen in Moskau und Bannoye.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.