Kriechmayr lieferte das Beste am Schluss

Vincent Kriechmayr verließ nach seinem Sieg im Super-G mit einer Gams und dem Roten Trikot für den Führenden in der Disziplinenwertung das Hahnenkamm-Wochenende. gepa

Vincent Kriechmayr verließ nach seinem Sieg im Super-G mit einer Gams und dem Roten Trikot für den Führenden in der Disziplinenwertung das Hahnenkamm-Wochenende. gepa

Weltcupsieg Nummer sieben im Super-G
von Kitzbühel, Mayer auf Platz drei.

Kitzbühel Österreichs Ski-Asse bleiben im Kitzbüheler Montag-Rennen unbesiegt. Fünfmal hatte es am Wochenbeginn mit ÖSV-Erfolgen schon geklappt, Vincent Kriechmayr hat nun das halbe Dutzend voll gemacht. Der Oberösterreicher siegte im Super-G mit 0,12 Sek. Vorsprung auf den Schweizer Marco Odermatt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.