Eine Olympiamedaille bleibt das Ziel

von Heimo Kofler
Erste Gehversuche auf Krücken im Sanatorium Schenk in Schruns. Ski-Ass Nina Ortlieb kann nach ihrer Knieoperation mit den ersten Therapiemaßnahmen beginnen.  Roland Paulitsch

Erste Gehversuche auf Krücken im Sanatorium Schenk in Schruns. Ski-Ass Nina Ortlieb kann nach ihrer Knieoperation mit den ersten Therapiemaßnahmen beginnen.  Roland Paulitsch

Nina Ortlieb denkt nach der Operation in Schruns bereits an die Winterspiele im nächsten Jahr.

Schruns Die ersten Gehversuche auf Krücken hat Nina Ortlieb hinter sich. Nach der Operation im Sanatorium Schenk in Schruns als Folge ihres schweren Sturzes vergangene Woche im Abfahrtstraining in Crans-Montana beginnen für die Skirennläuferin die ersten Therapieschritte. Die Motorschiene fürs Knie,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.