„Izzy“ feiert Jubiläum im Boardercross

Alessandro Hämmerle (rotes Trikot) zog in Valmalenco die richtigen Schlüsse und konnte sich mit seinem zehnten Sieg auf der Tour belohnen. ÖSV

Alessandro Hämmerle (rotes Trikot) zog in Valmalenco die richtigen Schlüsse und konnte sich mit seinem zehnten Sieg auf der Tour belohnen. ÖSV

Alessandro Hämmerle holt in Italien seinen zehnten Einzeltitel.

Valmalenco Vorarlbergs Aushängeschild im Snowboardcross, Alessandro Hämmerle hat im italienischen Valmalenco seinen elften Weltcupsieg (zehn im Einzel, einer im Team) gefeiert. Der 27-Jährige aus Gaschurn, der sich am Samstag im ersten Bewerb in der Lombardei mit Rang 13 begnügen musste, setzte sich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.