Eishockeyszene

Niederlage

Boston Die ersatzgeschwächten Philadelphia Flyers haben mit Michael Raffl (11:37 Min. Eiszeit) in der NHL auswärts gegen die Boston Bruins 4:5 im Penaltyschießen verloren. Die Flyers führten vor dem torreichen Schlussdrittel 2:0, schafften es dann aber gerade noch in die Overtime. In der E

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.