Owetschkin brach Covid-Regeln

Pause nach unerlaubtem Ausflug: Alexander Owetschkin.  ap

Pause nach unerlaubtem Ausflug: Alexander Owetschkin.  ap

100.000 Dollar Strafe für die Washington Capitals.

Washingtoon In der National Hockey League (NHL) haben vier Spieler der Washington Capitals die strengen Covid-19-Regeln gebrochen. Über den Club wurde deshalb eine Geldstrafe von 100.000 US-Dollar verhängt. Die vier russischen Spieler Alexander Owetschkin, Ilja Samsonow, Dmitrij Orlow und Jewgenj Ku

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.