Für Austria Wien gilt: Investor oder Insolvenz

Wien Hinter den Kulissen der Wiener Austria läuft der Endspurt, um die finanzielle Schieflage mithilfe eines neuen Investors auszugleichen. Am 2. März ist Abgabetermin im Lizenzverfahren für die kommende Saison. Die Austria meldete zuletzt ein Minus von knapp 19 Millionen Euro im abgelaufenen Geschä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.