Fussballszene

Wechsel

Istanbul Der ehemalige deutsche Nationalspieler Mesut Özil verlässt nach siebeneinhalb Jahren Arsenal und wechselt mit sofortiger Wirkung zu Fenerbahce Istanbul in die türkische Süper Lig. Die „Gunners“ hatten den 32-Jährigen im Sommer 2013 für 50 Millionen Euro – damals eine Rekordsumme für

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.