Elf Teams vorzeitig in der Hauptrunde

Kairo Bei der Handball-WM in Ägypten haben sich nach zwei von drei Spieltagen in der Vorrunde bereits elf Mannschaften vorzeitig ihren Startplatz in der Hauptrunde gesichert. In der Österreich-Gruppe ist dies Rekordweltmeister Frankreich. Dazu kommen Deutschland und Ungarn (Gruppe A), Katar und Kroa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.