Tartarotti und sein Dienst fürs Vaterland

Neo-Soldat Johannes Tartarotti. ???

Neo-Soldat Johannes Tartarotti. ???

Altach Im Herbst hat Johannes Tartarotti acht Ligaspiele absolviert. Die ersten Partien im Frühjahr wird der 21-jährige Bezauer verpassen. Grund dafür ist der am Montag in der Standschützen-Kaserne in Innsbruck-Kranebitten angetretene Grundwehrdienst. Während der knapp vierwöchigen Grundausbildung ist der Neo-Rekrut in Tirol stationiert. Im Anschluss kann er als Heeressportler wieder ins gewohnte Training beim SCR Altach einsteigen und die verbleibende Zeit beim Bundesheer am Olympia-Stützpunkt in Dornbirn ableisten.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.