Rot-Sperre von Kostic regt Hütter auf

Frankfurt am Main Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter sieht den Ausfall von Mittelfeldspieler Filip Kostic im DFB-Pokalspiel heute (20.45 Uhr/Sky) bei Bayer Leverkusen wegen einer bereits im März 2020 verhängten Rot-Sperre für vier Spiele kritisch. „Im Grunde ist es fast ein Jahr her. Es ist sch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.