Wohlgenannt mit Platz zwei in Zakopane

Mit Platz zwei in Zakopane war es für Ulrich Wohlgenannt die beste FIS-Cup-Leistung seit Dezember 2017. GEPA

Mit Platz zwei in Zakopane war es für Ulrich Wohlgenannt die beste FIS-Cup-Leistung seit Dezember 2017. GEPA

Im FIS-Cup springt der 26-jährige Dornbirner ganz nach vorne.

Zakopane Diese Reise hat sich auf alle Fälle gelohnt. Jedenfalls für Ulrich Wohlgenannt, der in seinen ersten beiden internationalen Skisprung-Bewerben seit März 2020 im südpolnischen Zakopane antrat und hierbei auch zwei Ausrufezeichen setzen konnte.

Bereits der erste Wettkampftag im FIS-Cup endete

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.