Hauser im Spitzenfeld, die Team-Staffel nicht

Lisa Hauser wusste im Einzel-Weltcup auf deutschem Boden zu brillieren. AFP

Lisa Hauser wusste im Einzel-Weltcup auf deutschem Boden zu brillieren. AFP

Oberhof Die österreichischen Mixed-Staffeln haben beim Biathlon-Weltcup in Oberhof keine Spitzenplätze erreicht. Das Vierer-Team Julia Schwaiger, Lisa Hauser, Simon Eder und Felix Leitner kam nur auf Rang elf. Es siegte Russland knapp vor Norwegen und Frankreich. In den Tagen zuvor sorgte aber Hauser für eigene Top-Leistungen, in der Verfolgung und im Sprint holte sie sich jeweils den dritten Platz. Dies waren erst der zweite und dritte Podestplatz für die ÖSV-Biathletinnen in der Geschichte.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.