Triumph von Pinturault und eine „Gurkerei“

Alexis Pinturault holte sich in Adelboden seine zweite große Kuhglocke ab, der Franzose hatte schon 2017 den Riesentorlauf für sich entschieden. gepa

Alexis Pinturault holte sich in Adelboden seine zweite große Kuhglocke ab, der Franzose hatte schon 2017 den Riesentorlauf für sich entschieden. gepa

Leitinger in Adelboden als bester ÖSV-Riesentorläufer Elfter.

adelboden Alexis Pinturault hat sich mit zweimal Laufbestzeit den Sieg im Weltcup-Riesentorlauf in Adelboden gesichert. Der Führende im Gesamtweltcup setzte sich 1,04 Sekunden vor dem Kroaten Filip Zubcic und 1,11 vor dem Schweizer Marco Odermatt durch. Bester Österreicher war Roland Leitinger auf P

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.