Mit frischem Wind ersten Heimsieg geholt

Die SSV-Spielerinnen im stillen Gedenken an Vereinsgründer Erwin Reis und Ex-Trainer Hannes Mandl.  VN/Paulitsch

Die SSV-Spielerinnen im stillen Gedenken an Vereinsgründer Erwin Reis und Ex-Trainer Hannes Mandl.  VN/Paulitsch

SSV Schoren mit 20:18-Erfolg gegen Wr. Neustadt.

Dornbirn, Feldkirch Im sechsten Anlauf hat es geklappt: Der SSV Dornbirn-Schoren durfte sich im ersten Spiel des neuen Kalenderjahres über den ersten Heim- und dritten Sieg in dieser Saison freuen. Maßgeblichen Anteil am 20:18-Arbeitssieg gegen Wr. Neustadt hatten die beiden Neuzugänge Lidiya Kovach

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.