Zagreb ist der Start in eine harte Woche

Platz 12 in Adelboden macht Christian Hirschbühl Mut. gepa

Platz 12 in Adelboden macht Christian Hirschbühl Mut. gepa

Im Ski-Weltcup warten auf die ÖSV-Techniker vier Rennen in fünf Tagen.

Zagreb Die Unschärfen des Corona-Kalenders im Ski-Weltcup werden erst jetzt deutlich. So startet für die Männer mit dem Slalom in Zagreb heute (12.15 Uhr) die härteste Woche der Saison, warten doch vier Technik-Rennen binnen fünf Tagen. „Das ist wirklich Hardcore“, sprach ÖSV-Gruppentrainer Marko Pf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.