Rang vier und im „Final four“

Ein Tor und zwei Vorlagen gegen Kitzbühel: Roberts Lipsbergs. stiplovsek

Ein Tor und zwei Vorlagen gegen Kitzbühel: Roberts Lipsbergs. stiplovsek

Der EC Bregenzerwald setzte sich gegen Kitzbühel mit 5:2 durch.

Dornbirn Mit einem 5:2-Erfolg gegen den EC Kitzbühel, dem siebten Heimsieg in Serie, fixierten die Cracks vom EC Bregenzerwald nicht nur vorzeitig die Qualifikation für das „Final four“ um den Österreichischen Meistertitel, sondern preschten zudem auf den vierten Tabellenrang vor. Den ersten Spielab

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.