Covid-19-Fall bei den Langläufern

Val Müstair Bei den obligatorischen Tests nach dem Bewerb und vor der Weiterreise zum nächsten Schauplatz hat es bei der Tour de Ski der Langläufer einen positiven Covid-19-Fall gegeben. Beim Antigentest vor der Anreise nach Toblach wurde ein Mitglied der französischen Delegation positiv getestet. S

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.