VEU doppelt mit Sieg über Kitzbühel nach

Feldkirch Nach ausgeglichenem ersten Drittel zogen die Gäste aus Tirol im zweiten Duell beider Mannschaften in dieser Woche das Tempo an. Doch erneut war Alex Caffi im Tor der Feldkircher eine Bank. Die VEU ihrerseits schaffte im 5:4-Powerplay das Tor durch Niklas Gehringer, der ein Zuspiel von Mart

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.