Dornbirn zwang Bozen in die Knie

Dornbirns Defensivarbeit rund um Goalie Oskar Östlund zog der Bozener Offensive den Zahn. Steurer

Dornbirns Defensivarbeit rund um Goalie Oskar Östlund zog der Bozener Offensive den Zahn. Steurer

Starke Defensive und zwei Überzahltore brachten 2:1-Erfolg.

Dornbirn In dieser Saison bezwangen erst Fehervar und Wien den Tabellenführer in der regulären Spielzeit. Nun schaffte es auch Dornbirn, Bozen punktelos vom Eis zu schicken. „Das war ein ganz wichtiger Sieg der gesamten Mannschaft“, freute sich DEC-Coach Kai Suikkanen über den 2:1-Erfolg. Im letzten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.