Lokalmatador spielt die erste Geige

Überflieger Karl Geiger hat den deutschen Adlern mit seinem Heimsieg in Oberstdorf einen Traumstart in die 69. Vierschanzentournee beschert. AFP

Überflieger Karl Geiger hat den deutschen Adlern mit seinem Heimsieg in Oberstdorf einen Traumstart in die 69. Vierschanzentournee beschert. AFP

Karl Geiger triumphiert beim Tourneeauftakt in Oberstdorf. Stefan Kraft mit Rang sechs.

Oberstdorf Karl Geiger hat in seiner Heimatgemeinde Oberstdorf das Auftaktspringen der Vierschanzentournee gewonnen und damit die Hoffnung auf den ersten Gesamtsieg eines Deutschen seit Sven Hannawald (2001/02) genährt. Der zuletzt mit Corona infizierte Geiger setzte sich mit 2,8 Punkten vor Kamil S

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.