Golfprofi Norman mit Corona im Spital

Greg Norman musste Weihnachten aufgrund von Corona im Spital verbringen. Apa

Greg Norman musste Weihnachten aufgrund von Corona im Spital verbringen. Apa

Miami Australiens Golfstar Greg Norman hat nach seiner Coronainfektion das Krankenhaus wieder verlassen und sich in heimische Quarantäne begeben. Er habe immer noch Fieber, Gelenk- und Muskelschmerzen und Kopfschmerzen, „aber auf einem geringeren Niveau“, erklärte Norman. Den ersten Weihnachtstag hatte der ehemalige Weltranglistenerste im Krankenhaus verbracht. Auf Instagram postete Norman ein Foto mit medizinischem Equipment im Hintergrund.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.