Für Shiffrin wird es kein Normal wie ­früher mehr geben

Shiffrin glaubt nicht, dass es wieder einmal sein wird wie vor dem Tod ihres Vaters. gepa

Shiffrin glaubt nicht, dass es wieder einmal sein wird wie vor dem Tod ihres Vaters. gepa

Semmering Nach ihrem emotionalen Comebacksieg in Courchevel hat Mikaela Shiffrin in Österreich auf der Reiteralm trainiert und dort auch Weihnachten gefeiert. Sie sei bereit, wolle ihre Erwartungen für die Technikrennen auf dem Semmering aber nicht zu hoch ansetzen, betonte Shiffrin vor dem Riesento

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.