Zum gedenken Ein persönlicher Nachruf von Klaus Hämmerle

Große Trauer um Erwin Reis

Erwin Reis hat Vorarlberger Sportgeschichte geschrieben und wird ewig und zu Recht in Erinnerung bleiben. Paulitsch

Erwin Reis hat Vorarlberger Sportgeschichte geschrieben und wird ewig und zu Recht in Erinnerung bleiben. Paulitsch

Der „Mister Gymnaestrada“ starb nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 70 Jahren.

Dornbirn Erwin Reis wollte noch Anfang September mit mir eine Wandertour in den kirgisischen Bergen unternehmen. Die Flüge waren schon gebucht und bezahlt. Als das wegen Corona ins Wasser fiel, feierten wir in der wohligen Coronapause des Sommers mit Freunden ein ausgelassenes Fest. Wenige Wochen sp

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.