Hirschbühl und Strolz fahren Slalom in Alta Badia

Wie bei Platz zehn in Madonna trägt Johannes Strolz wieder die Nummer 42.  gepa

Wie bei Platz zehn in Madonna trägt Johannes Strolz wieder die Nummer 42.  gepa

Verspäteter Slalom-Saisonstart in Alta Badia.

Alta Badia In Alta Badia beginnt heute und damit drei Tage vor Weihnachten extrem spät die Weltcup-Saison der Slalom-Herren. ÖSV-Coach Marko Pfeifer hofft, dass seine Fahrer trotz fehlendem internationalen Vergleich im Vorfeld um Stockerplätze kämpfen. „Die Dichte wird enorm sein. Aber zumindest ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.