„Gratwanderung ist misslungen“

Elisa Hämmerle verzeichnete im EM-Finale am Schwebebalken zwei Stürze, erreichte lediglich 9,9 Punkte und belegte den achten Endrang. ÖFT/Schreyer

Elisa Hämmerle verzeichnete im EM-Finale am Schwebebalken zwei Stürze, erreichte lediglich 9,9 Punkte und belegte den achten Endrang. ÖFT/Schreyer

Olympiastarterin Elisa Hämmerle im EM-Finale als Achte unter Wert geschlagen.

Mersin „Ich bin mit 100 Prozent Motivation in den Wettkampf gegangen. Doch leider ist meine Gratwanderung total misslungen.“ Da die anderen Finalistinnen gut durch ihre Programme kamen, musste sich Elisa Hämmerle bei ihrem ersten Finalauftritt bei einer Kunstturn-EM in Mersin an der türkischen Mitte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.