Frankfurter Befreiungsschlag und Gebauer siegt mit Bielefeld

Adi Hütter, Trainer Eintracht Frankfurt: „Leider konnte ich den zweiten Lauf von Katharina nicht live verfolgen, weil wir uns gegen den FC Bayern München vorbereitet haben. Aber nach unserem 2:1-Sieg hab ich gleich aufs Handy geschaut und mit Freude gesehen, dass Katharina ihr zweites Gold geholt hat. Es ist bewundernswert, wie stark sie bei der WM aufgetreten ist, und es freut mich total, dass Vorarlberg nach Anita Wachter wieder ein Ski-Idol hat.“

Adi Hütter, Trainer Eintracht Frankfurt: „Leider konnte ich den zweiten Lauf von Katharina nicht live verfolgen, weil wir uns gegen den FC Bayern München vorbereitet haben. Aber nach unserem 2:1-Sieg hab ich gleich aufs Handy geschaut und mit Freude gesehen, dass Katharina ihr zweites Gold geholt hat. Es ist bewundernswert, wie stark sie bei der WM aufgetreten ist, und es freut mich total, dass Vorarlberg nach Anita Wachter wieder ein Ski-Idol hat.“

Adi Hütters Team gewinnt bei Augsburg 2:0, Arminia bei Schalke mit 1:0.

Schwarzach Huub Stevens gestikulierte, er schimpfte, er ruderte mit den Armen. Der Jahrhunderttrainer litt an der Seitenlinie mit seinem Herzensklub – doch auch er konnte die Horrorserie von Schalke nicht beenden. Mit dem UEFA-Cup-Sieger von 1997 als Interimscoach verlor der Tabellenletzte 0:1 gegen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.