Als Leader ins neue Jahr

Drei Tage nach der 1:3-Niederlage gegen Ponta Delgado aus Portugal und dem Aus im Achtelfinale des CEV-Challenge-Cup gelang den Volleyballerinnen des UVC Graz die Rückkehr in die Erfolgsspur. Die Murstädterinnen, in deren Reihen mit der 25-jährigen Diagonalangreiferin Ursula Ehrhart (Bild), Libera Anna Oberhauser (22) und Mittelblockerin Sema Tuluk (20) drei Vorarlbergerinnen stehen, festigten mit einem 3:1-Heimsieg (-15, 15, 28, 18) gegen den VC Tirol ihre Leaderposition in der Volley League Women und starten mit zwei Punkten Vorsprung ins neue Kalenderjahr. GEPA

Artikel 84 von 122
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.