Erfolgreiche Premiere im Weltcup für den ÖSV

Beim ersten Weltcup-Bewerb der Nordischen Kombination für Damen in der Ramsau war Sigrun Kleinrath mit dem starken fünften Platz beste ÖSV-Athletin. gepa

Beim ersten Weltcup-Bewerb der Nordischen Kombination für Damen in der Ramsau war Sigrun Kleinrath mit dem starken fünften Platz beste ÖSV-Athletin. gepa

Nordische Kombinations-Damen mit starkem Einstand.

Ramsau Zwar wurde nichts aus einem Podestplatz, aber mit den Rängen fünf, sechs, 19 und 26 punkteten alle vier ÖSV-Athletinnen im ersten Weltcup der Geschichte. Sigrun Kleinrath landete vor Lisa Hirner auf dem fünften Rang, die ÖSV-Athletinnen wiesen 1:12,6 bzw. 1:25,8 Minuten Rückstand auf die US-S

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.