Eishockeyszene

Wettbetrug

Stockholm Das schwedische Eishockey wird von einem Wettbetrug erschüttert. Verwickelt sollen die Zweitliga-Mannschaften von Björkloven und Mora sein. Untersucht wird ein Spiel, in dem Björkloven gegen Außenseiter Mora 3:0 führte, Mora, aber noch 8:4 geewann. Bei den Wettbüros wurde verdächtige Einsätze gespielt, die Partie wurde eingefroren. Bei Björkloven ist mit Olle Liss auch ein ehemaliger Dornbirn-Crack im Kader.

Ex-Bulldog-Crack

Graz Einen Tag nach Verteidiger Anton Mylläri holten die Steirer den finnischen Stürmer Matias Sointu. Die Grazer, nach acht Niederlagen in Folge auf Rang sieben abgerutscht, begründeten die Verstärkung mit dem Saison- und Karriereende des Kanadiers Parker MacKay. Sointu kennt die Liga. Der Finne holte 2017/18 mit dem HCB Südtirol den Meistertitel und spielte vergangene Saison auch für die Dornbirn Bulldogs.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.